Impressum

Spielefest: Unser Leitbild

Unsere Spiele sollen ein Abbild einer offenen Gesellschaft sein und die gewaltfreie Konfliktlösung, den Respekt vor Religionen und Weltanschauungen, die Überwindung trennender Vorurteile, die Achtung von Minderheiten, die Förderung unserer Kinder, die Gleichstellung der Geschlechter und die Freude am gemeinsamen Spielen in Gesellschaft wiedergeben.

Die bisherigen Spielefeste 1984-heute

Die Organisation der Spielefeste liegt in den Händen von Dagmar und Ferdinand de Cassan und ihrem Team ehrenamtlicher Mitarbeiter. Alle schenken ihre Freizeit dem Leitbild des Spielefestes und arbeiten ehrenamtlich ohne Kostenersatz.

Die Spielefeste finden üblicherweise in der Zeit vor Weihnachten in vielen Orten Österreichs statt, das „Spielefest“, das uns vor allem am Herzen liegt, im November im Austria Center Vienna.

Die Aussteller (nicht jeder darf mitmachen!) können nur jene Produkte präsentieren, die familiengerecht sind, ein miteinander Spielen voraussetzen, ohne Gewalt und asoziales Verhalten sind und in Österreich erhältlich sind. Die Spielefeste wollen eine nicht kommerzielle Veranstaltung sein, um das Kulturgut Spiel in Österreich zu fördern.

Im Jahr 2016 macht das Spielefest im Austria Center Vienna eine Pause.

Organsiationsleitung
Ferdinand de Cassan und Team
Raasdorferstrasse 28
2285 Leopoldsdorf
Tel: 02216-7000

www.spielen.at
office@spielen.at

Schreibe einen Kommentar